über Frou-Frou 44

Die Party mit dem Namen “Frou-Frou” ist ein typisch luxemburgischer “Bal”, d.h. eine Party mit Tanz, Musik und Wein. Seit 1976 wird der Frou-Frou jährlich vom Comité des Tennis Club Grevenmacher organisiert und findet am Ende der Karneval Saison statt. In den frühen Jahren haben sich die Besucher noch verkleidet, über die Jahre ist diese Tradition aber verschwunden, -gefeiert wurde deshalb aber nicht weniger. Die Besucher kommen heute aus dem ganzen Land und über die Mosel hinaus, auch Dank des Gratis Bus-Service, den uns die Busunternehmen Voyages Emile Weber, Voyages Bollig und Voyages Wewer sponsoren. Für Musik sorgen seit Jahren die besten Coverbands und DJ Sets aus dem Land.

Der Frou-Frou ist eine Party für jedes Alter ab 16. Seit Jahren bauen wir auf unser Konzept in dem Disco-Zelt vor der Kellerei ein DJ-Set, und in der Kellerei eine Live Cover Band auftreten zu lassen. So ist für jeden etwas dabei.

Neben Wein und Crémant von Domaines Vinsmoselle bieten wir auch Cocktails an.

Die Cocktailbar befindet sich in der Kellerei, gegenüber von der Garderobe und den Toiletten. Hunger? -Kein Problem, im Aussenbereich werden Luxemburger Grillwürste und Fritten verkauft.

Der Tennis Club Grevenmacher organisiert den Frou-Frou neben dem Spass und der tollen Tradition natürlich auch um einen gewissen Zweck zu erfüllen. Im Vordergrund steht bei uns immer der sportliche Aspekt und vor allem, Tennis jedem zugänglich zu machen. Unser Club engagiert sich, die Mitgliederbeiträge tief, und das Kindertraining erschwinglich zu halten. Die Einnahmen des Frou-Frou tragen dazu bei, diese Politik weiterhin zu ermöglichen.

Seit Jahren werden wir von unseren treuen Sponsoren unterstützt. Ohne unsere langjährigen Partner wäre die Organisation nicht möglich.

Um immer auf dem Laufenden zu bleiben, geht es HIER zu unserer Facebook Seite. https://www.facebook.com/FrouFrouGrevenmacher/

 Hier geht es zum Tennis Club Grevenmacher: http://www.tcg.lu